Call us +7 (921) 899-05-10 or send email or use skype: rostestinfo. or use Telegram: Julia_Rostest. Our support is open at 8 – 16 every day of the week.

/ Certificate of Origin

Certificate of Origin

Ursprungszeugnis in Russland ausgestellt, die so genannte Dokument zum Nachweis, dass die Produkte in der Russischen Föderation hergestellt. Dieses Produkt ist anerkannt, dass bei der Herstellung von denen etwa 50% der inländischen Produktion von Rohstoffen verwendet.
  Produktion Geschichte ist interessant, vor allem die Zollbehörden die Erteilung der Genehmigung für die Produkte zu exportieren. Ursprungszeugnisse können permissive Dokument genannt werden, wie ohne die Produkte können nicht exportiert werden. Ein ebenso wichtiger Zweck des Dokuments – unter bestimmten Bedingungen, gibt es das Recht auf die Vorteile in die Zahlung von Zöllen und Steuern verwenden
.
  Die Organisation, die für die Durchführung der Prüfung der Herkunft von Produkten und ein Zertifikat ausstellen – es Handelskammer Russlands, seine territoriale Büros
.
  Normative Dokumente Regulierung der Aktivitäten der IHK von Russland – das ist das Gesetz “Über den Handelskammern der Russischen Föderation” wurde angenommen 07/07/93

Was könnte das Ursprungszeugnis sein?

Je nach Land Sie planen, Produkte aus Russland importieren, gab eine gesonderte Bescheinigung der Herkunft:

      
  • , um Produkte in den GUS-Staaten liefern benötigen eine Bescheinigung über die CT-1;
      
  • um Produkte in die Tschechische Republik, Kanada, der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten und anderen Ländern, die die gleichen Zollpräferenzen sind liefern, eine Bescheinigung über die CT-A;
      
  • Produkte in andere Länder zu liefern, die eine Bescheinigung ST allgemeine Form.

    Auch Ursprungszeugnisse für Stahlprodukte, Textilien, Pelze und Pelz, Fell. ausgestellt

    abzurufen das Ursprungszeugnis

    Hersteller oder Anbieter von Produkten, Pläne zu exportieren, müssen Sie im Voraus und die notwendigen Unterlagen zur nächstgelegenen Filiale der Handelskammer beantragen.
      CCI Experten führen eine Prüfung der eingereichten Unterlagen bilden die Ergebnisse von denen das Gesetz. Danach., Wenn der Test erfolgreich war, und eine Bescheinigung über die Herkunft
      Der Antragsteller muss berücksichtigen, dass das Zertifikat für jede einzelne Sendung wird ausgegeben. Wenn das Unternehmen ständig seine Produkte exportiert wird, kann seine Manager an die Industrie-und Handelskammer für die jährliche Prüfung des Gesetzes, nach denen im Laufe des Jahres für jede einzelne Lieferung der Ursprungszeugnisse ausgestellt werden.

    Liste der Dokumente

    Bei der Anwendung für die Prüfung der Herkunft vorgelegt werden:

        
    • Kopien von Unterlagen zur Bestätigung der Eintragung der Gesellschaft und ihm BIN-Code, die Registrierung mit dem Finanzamt und der Veruntreuung von Mehrwertsteuer;
        
    • Kopie der Bescheinigung der Behörde von Statistiken, die den Code des Unternehmens zeigt,
        
    • Vorschriften: staatliche Normen, technische Vorschriften, Spezifikationen, entsprechend den Anforderungen der Produktion seiner Produkte;
        
    • internen technischen Produkt Dokumente: Entwürfe, Zeichnungen, Datenblätter, Beschreibungen, Handbücher, etc.;
        
    • Beschreibung des Prozesses der Produktion. Wie ein solches Dokument könnte eine beglaubigte Unterschrift des Antragstellers Unternehmen Auszug aus TR bereitgestellt werden;
        
    • Kopien der Dokumente, die die Herkunft der Produkte zu bestätigen: Rechnungen, Verträge für die Lieferung von Rohstoffen für die Produktion verwendet werden;
        
    • einen informativen Charakter, in dem der Hersteller gibt die Berechnung des Prozentsatzes der Rohstoff russischer Herkunft im Endprodukt;
        
    • Kopie des Vertrags zwischen dem Ausführer und dem Käufer von Produkten;
        
    • Kopie der Rechnung (Rechnung), Rechnung, Produkt-Spezifikationen;
        
    • Kopie der Kommission – in diesem Fall, wenn der Export Vermittler Holdinggesellschaft;
        
    • Schreiben der Klägerin, die eine Beschreibung der Route der Bewegung der Produkte enthält.

      Dies berücksichtigt, dass das Land und die Stadt Ziel muss die im Vertrag für die Lieferung angegeben ist. Der Brief zeigt auch die Art des Fahrzeugs, die Art der Verpackungen, Brutto-und Netto jedes Element.
        Kopien der Dokumente muss der Direktor des Antragstellers abgedichtet werden.
        Ein Zertifikat auf vorgeschriebenen Form. Sein Design dauert etwa zwei Tage, was zu berücksichtigen ist der Hersteller in der Vorbereitung für den Export.

      Request free Consultation now!
      WHAT YOU GET
      • Prompt reply by e-mail
        from our experts including:
        - types of necessary certificates
        - quotation and term for certification
        - list of required documents
      • Personal calculation of costs for certification
      • Unlimited free consultation
      YOUR PRIVACY Your information will not be shared
      with any 3rd parties
      under any circumstances
      Ihr Name:
      Kontakt Telefon:
      E-mail:
      Wählen Sie Ihr Land:
      Region:
      Ihre Frage:
      Captcha: